For using this site, please activate JavaScript.
Info
Borussia Dortmund   Bayern Munich
Lucien Favre L. Favre Manager N. Kovac Niko Kovac
640,50 mil. € Total market value 882,65 mil. €
25,5 ø age 25,7
Jadon Sancho J. Sancho Most valuable player P. Coutinho Philippe Coutinho
Spread the word
DFL-Supercup: Borussia Dortmund - FC Bayern München
Jul 30, 2019 - 10:38 AM hours
  survey
  % votes
Testspielsieg
 40.0  28
Pokalsieg
 60.0  42
Total: 70

The survey has expired.

Spielzeit: Samstag, 03.08.2019, 20:30 Uhr
Spielort: Signal Iduna Park, Dortmund
Schiedsrichter: Unbekannt

Übertragung: ZDF / DAZN / Eurosport 2 HD Extra
Kommentator: Béla Réthy


Mögliche Aufstellungen:

BVB: Bürki – Hakimi, Akanji, Hummels, Schulz – Witsel, Delaney – Sancho, Reus, Guerreiro – Paco Alcacer

Trainer: Lucien Favre

Es fehlen: Unbehaun (Knie-OP)
Fraglich: Hazard, Brandt

FCB: Neuer - Kimmich, Süle, Boateng, Alaba - Thiago, Martinez, Goretzka – Gnabry, Coman – Lewandowski

Trainer: Niko Kovac

Es fehlen: Hernàndez (Innenbandverletzung)


Supercupbilanz:

5 Spiele / 2 Siege Borussia Dortmund / 3 Siege Bayern München

Das letzte Supercup Duell der beiden Mannschaften war in der Saison 17/18 damals setzte sich Bayern mit 6:7 n.E durch. Die Tore nach 90 Min erzielten damals:

12 Min 1:0 Christian Pulisic
18 Min 1:1 Robert Lewandowski
71 Min 2:1 Pierre Emerick Aubemeyang
88 Min 2:2 Eigentor Lukasz Piszczek


*******************************
WICHTIG:
In diesem Thread sind Provokationen, Beleidigungen, MANIPULATIONSVORWÜRFE, Spoiler anderer Begegnungen und Spam absolut zu unterlassen. Die Paten werden entsprechend streng sanktionieren. Des Weiteren bitte ich darum, dass Stream Anfragen und Posting illegaler Art unterlassen werden, appelliere an ein ruhiges und entspanntes Miteinander und verweise nicht zuletzt auf den Eröffnungspost.
*******************************

•     •     •


confoederation helvetica borussia fanclub

This contribution was last edited by DerMoe on Jul 30, 2019 at 1:16 PM hours
Show results 1-20 of 1075.
Mein erster Spieltagsthread falls es nicht in Ordnung ist bitte einfach löschen Lachend

•     •     •


confoederation helvetica borussia fanclub
Dream team: Bor. DortmundBor. Dortmund
-
Piszczek
-
Hummels
-
Akanji
-
Schulz
-
Witsel
-
Sancho
-
Brandt
-
Reus
-
Hazard
-
Alcácer
-
Bürki
Alternative Hazard: Guerreiro
Alternative Brandt: Götze

Endlich wieder „Pflichtspiel“-Feeling, endlich wieder Aufstellungstool. Gott sei dank wird der Beginn der neuen Saison nun allmählich eingeläutet.

Ich würde unheimlich gerne ein offensives 4-3-3 sehen. Einfach weil der Gegner Bayern München heißt und es in meinen Augen die perfekte Gelegenheit ist, die defensiven Mechanismen in einem sehr von Offensive geprägten System zu testen bzw. in einem echten Härtetest zu sehen.

Hoffentlich sind alle Jungs fit. Das Ergebnis ist mir relativ egal, wünschen würde ich mir, dass man feststellt, dass so ein System sogar gegen Bayern gut funktionieren kann, um es dann häufiger in den Bundesliga-Spielen gegen die Clubs außerhalb der Top6 zu sehen. Alternativ würde ich auch eine Dreierkette begrüßen.

•     •     •

20/21: Nübel - Hakimi, Zagadou, Hummels, Guerreiro - Witsel - Sancho, Havertz, Brandt, Reus - Haaland

Vorsitzender Adrian Fein Fanclub

FAVRE RAUS!
Also mich juckt das Spiel nicht wirklich. Es ein nettes Testspiel mehr aber auch nicht
Zitat von SvenDeluxe09

Also mich juckt das Spiel nicht wirklich. Es ein nettes Testspiel mehr aber auch nicht

Geht mir ähnlich. Samstagabend hat man dann doch keine Lust auf einen erweiterten Testkick.

Ich hoffe einfach nur, dass man sich nicht direkt zum Saisonbeginn aus welchen Gründen auch immer abschlachten lässt und dass sich nicht irgendwer aus unserem Team auch nur leicht verletzt.

•     •     •

⌘⌘⌘ ⚽ BVB-Wunschelf der Zukunft ⚽ ⌘⌘⌘

Werner/Alcácer
Reus/Bruun Larsen ----------------------------------- Sancho/T.Hazard
Brandt/Guerreiro -- Götze/A.Meier
Berge/Weigl
N.Schulz/Kostic ------------------------------------------------------ Hakimi/Klostermann
Stark/Zagadou ----- Tah/Akanji
Nübel/Unbehaun
⌘⌘⌘ Lulu mach's noch einmal und wirf das Taschentuch. Et ne reviens jamais! ⌘⌘⌘

This contribution was last edited by PartyChris on Jul 30, 2019 at 10:55 AM hours
Dream team: Bor. DortmundBor. Dortmund
-
Piszczek
-
Hummels
-
Akanji
-
Guerreiro
-
Delaney
-
Witsel
-
Sancho
-
Brandt
-
Hazard
-
Reus
-
Bürki
Auf der LV Position würde ich auf Guerreiro setzen, in der Vorbereitung hat er dort einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Die IV sollte klar sein. Auf der RV Position tendiere ich in diesem Spiel auf die Defensivere Variante namens Piszczek. Auf Dauer präferiere ich hier aber wieder Hakimi. Ebenso die Defensivere Variante auf der Doppelsechs mit Delaney als Zuarbeiter und Raumaufmacher für Witsel der dann in Ruhe den Ball verteilen kann. Vorne die drei dürfte auch klar sein. In der Sturmposition werde ich bis heute nicht ganz warm mit unserem Paco Alcacer. Wenn er spielt hat er für mich einfach viel zu wenig Input auf das eigene Spiel. Gegen Bayern, die überwiegend den Ball haben werden, wird es großartig nicht anders sein da brauchen wir ganz vorne jemanden der flexibel hinten und auf den Aussen sich anbieten kann um auch für die anderen drei dahinter dementsprechend genügend Raum zu lassen um flexibel agieren zu können. So könnte es mit einem Sieg klappen.

•     •     •

Was auch immer wird geschehn
Der BVB, der BVB wird niemals untergehen!

Tradition und Herz, ist geiler als Kommerz!
Dream team: Bor. DortmundBor. Dortmund
-
Hakimi
-
Hummels
-
Akanji
-
Schulz
-
Raschl
-
Witsel
-
Sancho
-
Reus
-
Hazard
-
Alcácer
-
Bürki
Ich gehe davon aus das Hazard und auch Brandt für Samstag fit sind.

Wir gewinnen mit 3:1.

•     •     •


confoederation helvetica borussia fanclub
Zitat von PartyChris
Zitat von SvenDeluxe09

Also mich juckt das Spiel nicht wirklich. Es ein nettes Testspiel mehr aber auch nicht

Geht mir ähnlich. Samstagabend hat man dann doch keine Lust auf einen erweiterten Testkick.

Ich hoffe einfach nur, dass man sich nicht direkt zum Saisonbeginn aus welchen Gründen auch immer abschlachten lässt und dass sich nicht irgendwer aus unserem Team auch nur leicht verletzt.


Es ist ein besseres Testspiel mehr nicht, sehe ich sehr ähnlich. Aber natürlich ist es ein erstes mal so, dass man einigermassen die Karten auf den Tisch legt. Dennoch wird es so sein, dass der Sieger sich auf die Schulter klopft aufgrund des ersten Titels der Saison und der Verlierer wird sich nicht gross dafür interessieren da es ja nur ein Testspiel war. So wie jedes Jahr eigentlich zwinker...

•     •     •

"Die Fans sollten damit anfangen den Gegner nicht als Feind zu sehen, sondern als Freunde mit Makeln. Ungefähr so, wie der Kumpel der die Schokolade mit Orangenstückchen mag die doch sonst keine Sau runter kriegt"



PS: Ich wette nie mehr um mein Wappen ;-)

Dream team: Bor. DortmundBor. Dortmund
-
Hakimi
-
Hummels
-
Akanji
-
Schulz
-
Witsel
-
Delaney
-
Sancho
-
Reus
-
Guerreiro
-
Alcácer
-
Bürki
Uhh... Also Aufstellung ist wirklich schwierig vorherzusagen. Die einzig gesetzten Spieler sind für mich im Moment Hummels, Witsel, Reus und Sancho.

Ich denke, dass Hazard und Brandt nicht von Anfang an spielen werden, weil sie leicht angeschlagen sind. Vorne links sehe ich deswegen Guerreiro, wodurch Schulz auf LV beginnt. Auf RIV könnte ich mir Toprak, Akanji und Balerdi vorstellen. Auf RV sehe ich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Piszczek und Hakimi. Im Mittelfeld sehe ich die safe-Variante mit Delaney und Witsel. Vorne sollte Alcacer erstmal gesetzt sein.

Mein Tipp: 2-1 für uns

•     •     •

Wunschaufstellung 2019/20

Bürki - Schulz, Hummels, Akanji, Hakimi - Guerreiro, Witsel - Hazard, Reus, Sancho - Alcacer (4-2-3-1)
Zitat von badenborusse93
Alternative Hazard: Guerreiro
Alternative Brandt: Götze

Endlich wieder „Pflichtspiel“-Feeling, endlich wieder Aufstellungstool. Gott sei dank wird der Beginn der neuen Saison nun allmählich eingeläutet.

Ich würde unheimlich gerne ein offensives 4-3-3 sehen. Einfach weil der Gegner Bayern München heißt und es in meinen Augen die perfekte Gelegenheit ist, die defensiven Mechanismen in einem sehr von Offensive geprägten System zu testen bzw. in einem echten Härtetest zu sehen.

Hoffentlich sind alle Jungs fit. Das Ergebnis ist mir relativ egal, wünschen würde ich mir, dass man feststellt, dass so ein System sogar gegen Bayern gut funktionieren kann, um es dann häufiger in den Bundesliga-Spielen gegen die Clubs außerhalb der Top6 zu sehen. Alternativ würde ich auch eine Dreierkette begrüßen.

so wie deine Aufstellung ist, so sieht meine Wunschelf aus muss ich sagen! ist natürlich schon arg offensiv, weiß nicht ob das gegen so starke Gegner gut ist... aber Testspiel ist Testspiel und genau dafür da smile auch wenn hinterher der Sieger stets bemüht ist zu sagen, wie toll und wichtig doch der erste Titel der Saison ist! Aus finanzieller Sicht stimmt das allerdings auch, da ist das spiel mehr als nur ein Testkick.
das Ergebnis ist mir allerdings auch egal, es darf sich nur keiner verletzen und wir sollten auf Augenhöhe sein (also nicht abschlachten lassen).
aber am ende lautet mein tipp wie im Hinspiel letzte saison:
3:2
Dream team: Bor. DortmundBor. Dortmund
-
Hakimi
-
Hummels
-
Akanji
-
Schulz
-
Weigl
-
Witsel
-
Sancho
-
Reus
-
Wolf
-
Götze
-
Bürki
Könnte mir vorstellen das Brandt und Hazard erstmal auf der Bank Platz nehmen und je nach Spielverlauf später reinkommen. Da sie etwas angeschlagen waren/sind.

Im Sturm könnte natürlich auch Paco starten...

Ich tippe auf ein 1:1 nach 90 Minuten.

Geht es dann eigentlich in die Verlängerung, oder gleich ins Elfmeterschießen?

•     •     •

UNSER GANZES LEBEN - UNSER GANZER STOLZ - NUR DER BVB
Dream team: Bor. DortmundBor. Dortmund
-
Piszczek
-
Hummels
-
Akanji
-
Guerreiro
-
Weigl
-
Delaney
-
Brandt
-
Sancho
-
Reus
-
Hazard
-
Bürki
Erstes Pflichtspiel und direkt gehts gegen die Bayern.

Ich würde eine 4-3-3 grundformation wählen, die natürlich sehr sehr variabel agieren wird und auch als 4-1-4-1 oder als 4-2-3-1 funktioniert.

Bürki im Tor ist gesetzt. Die IV ist eigentlich auch gesetzt. Auf der Außenverteidigung habe ich unsere ballsichere und kombinationsstärkere Variante gewählt. Hakimi und Schulz sind Alternativen wenn wir mehr Speed brauchen.
Als 6er hab ich weigl bevorzugt, weil er einfach zurzeit super drauf ist. Delaney ist Pflicht gegen Bayern als Kämpfer. Unsere Offensive besteht aus den schnellen Variablen und kombinationsstarken 4er Gespann. Da diese Spieler genug offensiven impact haben sollten bekommen sie eben die kombinationsstarken AVs zur Seite gestellt.

Ich setze auf ein sehr kontrolliertes spiel. Das wird ein guter Test, ob wir Bayern da das Wasser reichen können.

Freue mich sehr auf diesen Härtetest!

•     •     •

BVB kämpfen! Alles für den Verein!
Dream team: Bor. DortmundBor. Dortmund
-
Piszczek
-
Hummels
-
Akanji
-
Schulz
-
Weigl
-
Witsel
-
Brandt
-
Sancho
-
Reus
-
Hazard
-
Bürki
Ganz schön schwer überhaupt irgendeine Aufstellung zu findn oops
Hab richtig bock aufs spiel 3:1 für uns stark

•     •     •

-------------------------Paco---------------- ----------
Guerreiro----------------------Reus--------------------Sancho---
------------------Witsel----------------Delaney------------ ---------
Hakimi-------Diallo-------Akanji-------Pisczeck--- --
----------------------------WEIDENFELLER--------------- ------------

Ein Leben Lang Schwarz-Gelb.
BvB-Die Macht im Ruhrpott.
CL FINALE 2013,wer hätte das gedacht?
Danke Klopp,Zorc und Watzke.
Dream team: Bor. DortmundBor. Dortmund
-
Piszczek
-
Hummels
-
Akanji
-
Schulz
-
Witsel
-
Sancho
-
Reus
-
Brandt
-
Guerreiro
-
Alcácer
-
Bürki
https://twitter.com/JuergenKoers/status/1156123803174539266
Beim #bvb hat Thorgan Hazard das Lauftraining aufgenommen. Ob er bis zum Supercup am Samstag spielfit ist, ist fraglich.

Ich hab richtig Bock auf das Spiel. Unbedeutendes Vorbereitungsspiel hin oder her, in diesem Spiel will keiner verlieren. Mir persönlich ist außer einer hohen Niederlage jedes Ergebnis recht solange sich keiner verletzt und man gute Ansätze für die neue Saison erkennen kann (offensiv wie defensiv).

Bank: Hitz - Toprak - Balerdi - Hakimi - Weigl - Delaney - Götze - JBL - Wolf

•     •     •

"Keiner verliert ungern" - Michael Ballack
Dream team: Bor. DortmundBor. Dortmund
-
Piszczek
-
Hummels
-
Balerdi
-
Schulz
-
Witsel
-
Weigl
-
Sancho
-
Reus
-
Brandt
-
Alcácer
-
Bürki
Bei Brandt gehe ich davon aus, dass es reichen wird. Wenn er heute/morgen einsteigt, wird es locker reichen bis Samstag, Bei Hazard wird man kein Risiko eingehen.

Eigentlich hätte sich Balerdi einen Stammplatz verdient im Supercup. Ich möchte nicht sagen, dass er jetzt absoluter Stammspieler ist, aber er hat einen ganz ordentlichen Eindruck gemacht und ich fände es spannend, ihn neben Hummels zu sehen. Wird aber auf Akanji hinauslaufen, was ich nachvollziehen kann.

Ich habe mich für Schulz entschieden, da er einfach energischer und aggressiver, zudem schneller ist als Rapha. Gegen Bayern wird uns sein Tempo gut tun. Gegen Mannschaften, die tiefer stehen und wo es kombinationssichere Spieler braucht, würd eich Stand jetzt auf Rapha setzen.

Piszczek wird wohl auch starten, da Hakimi noch nicht lange da ist. Aber ich sehe da noch keinen von beiden gesetzt.

Sollte Brandt nicht können, rechne ich fast mit Wolf. Hoffe aber, das wenigstens ein offensiver Neuzugang dabei ist.

Weigl sehe ich aufgrund der starken Vorbereitung leicht vor Delaney, der zwar auch ordentlich gespielt hat, aber Jule hat mich dann doch fast von allen am meisten überzeugt. Neben ihm spielt selbstverständlich Witsel.

Paco = idem. Auch er wirkt viel spritziger als letzte Saison, war besser eingebunden und hat seine Tore gemacht. Mario hingegen hat mich bis jetzt enttäuscht (körperlich wirkt er müde). Das ist keine bösgemeinte Kritik. Jeder Körper geht Belastung anders um. Paco scheint das intensive Training besser wegzustecken als Mario. Demnach sehe ich ihn zumindest im Supercup gesetzt.
Ich hätte zwar noch das heutige Testspiel abgewartet, aber ok.
Und @Swiss09 woher hast du das Sky das Spiel überträgt ? Lese eigentlich überall nur von ZDF und DAZN mit Eurosport.
Zitat von chnollu
Zitat von PartyChris

Zitat von SvenDeluxe09

Also mich juckt das Spiel nicht wirklich. Es ein nettes Testspiel mehr aber auch nicht

Geht mir ähnlich. Samstagabend hat man dann doch keine Lust auf einen erweiterten Testkick.

Ich hoffe einfach nur, dass man sich nicht direkt zum Saisonbeginn aus welchen Gründen auch immer abschlachten lässt und dass sich nicht irgendwer aus unserem Team auch nur leicht verletzt.


Es ist ein besseres Testspiel mehr nicht, sehe ich sehr ähnlich. Aber natürlich ist es ein erstes mal so, dass man einigermassen die Karten auf den Tisch legt. Dennoch wird es so sein, dass der Sieger sich auf die Schulter klopft aufgrund des ersten Titels der Saison und der Verlierer wird sich nicht gross dafür interessieren da es ja nur ein Testspiel war. So wie jedes Jahr eigentlich zwinker...


So wird es sein: Wie immer eben. Bei manchen wird es eben dann nur ernst, wenn das Ergebnis negativ ist - dann kann wieder Gift versprüht werden. Falls das Spiel gewonnen wird, zählt das dann eh nichts. Ist auch so ein (auffälliger) Klassiker.
Den Vereinen wird das Ergebnis ziemlich egal sein, einzig die Sympathisanten werden sich da - gegenseitig - einen Strick draus drehen.

Mich interessiert das Spiel am Samstag auch nicht wirklich, das Ergebnis werd ich mir dann am Sonntag ansehen und nach Lust und Laune das Spiel als Re-Live verfolgen.

•     •     •

No one cares about your negative vibes.

"Die Einstellung ist wichtiger als die Aufstellung.“, Matthias Sammer

Funkel zu schnell aufkommenden Trainerdebatten (17.10.18): "In Frankfurt haben die ersten ja auch schon nach wenigen Spielen nach einer Ablösung meines Kollegen geschrien. Das ist lächerlich." - Absolute Zustimmung
Dream team: Bor. DortmundBor. Dortmund
-
Hakimi
-
Hummels
-
Akanji
-
Schulz
-
Witsel
-
Sancho
-
Brandt
-
Reus
-
Guerreiro
-
Alcácer
-
Bürki
Würde so Aufstellen. Ergebnis ist egal so lange man sich nicht abschlachten lässt.
Dream team: Bor. DortmundBor. Dortmund
-
Morey
-
Hummels
-
Akanji
-
Schulz
-
Witsel
-
Sancho
-
Götze
-
Reus
-
Alcácer
-
Brandt
-
Bürki
Für mich ein Spiel der Marke "unprognostizierbar"!
Hoffe auf einen Sieg, falls alles glatt geht. Hauptsache bleibt aber keine Verletzungen, das ist für mich am wichtigsten.
Gut an einer (deutlichen) Niederlage wäre evtl., dass die FcB Oberen denken, alles läuft wie immer und mit gefühlt 14 Mann im Kader die Saison begehen wollen. Spaß silent
Dazu hoffe ich auf Einsätze von Brandt und evtl Hazard. Bin mir aber unsicher, ob beide spielen können. Hummels mit nem Kopfballtor wäre auch richtig geil. So schön vor der Südstark

Unwahrscheinliches Ergebniss:
3:0augen-zuhaltenugly

•     •     •

- Wäre ich Sportdirektor, spielte die Borussia in der 3. Liga
- Hinterher ist Mensch immer klüger
- Meine Berechtigung zur Teilnahme an TM.de habe ich durch tausende FIFA-Sessions
- Demut ist und bleibt angebracht
Dream team: Bor. DortmundBor. Dortmund
-
Piszczek
-
Akanji
-
Hummels
-
Schulz
-
Witsel
-
Reus
-
Brandt
-
Sancho
-
Alcácer
-
Hazard
-
Bürki
Meine favorisierte Aufstellung, auch wenn hinter dem ein oder anderen noch ein Fragezeichen stehen dürfte (insbesondere Hazard aufgrund der Verletzung, dann L ***** n/Brandt). Evtl. auch noch Delaney oder Weigl für Brandt.

Ich hoffe dass das neue System greift und die Spieler so spielfreudig weitermachen wie bisher.

•     •     •

No one cares about your negative vibes.

"Die Einstellung ist wichtiger als die Aufstellung.“, Matthias Sammer

Funkel zu schnell aufkommenden Trainerdebatten (17.10.18): "In Frankfurt haben die ersten ja auch schon nach wenigen Spielen nach einer Ablösung meines Kollegen geschrien. Das ist lächerlich." - Absolute Zustimmung

This contribution was last edited by Borussenpower1 on Jul 30, 2019 at 11:31 AM hours
Dream team: Bor. DortmundBor. Dortmund
-
Piszczek
-
Hummels
-
Akanji
-
Schulz
-
Witsel
-
Sancho
-
Götze
-
Brandt
-
Reus
-
Alcácer
-
Bürki
Strategisch gesehen, sicherlich nicht unbedingt clever mit der besten 11 zu spielen...aber es macht einfach Spaß so eine geile Elf mit dem Tool zusammen zu basteln...

Also ich werde am Samstag sehr entspannt sein, der Supercup ist sicherlich nicht vielsagend und erst recht kein Hinweis darauf, wie die weitere Saison verlaufen wird.

Beispiel:

2014/2015 - da hauen wir die Bayern souverän 2:0 weg und landen dann in der Winterpause auf Platz 18.

Allerdings bin ich auch einfach nur froh, dass ich endlich wieder Vereins-Fussball gucken kann

•     •     •

Hab mein Leben dir vermacht, jeden Tag und jede Nacht!

  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.